Veröffentlichungen

Zeitensprünge – Vera Feyerherd

Der Mensch, der Raum, die Zeit.

Die Menschheit ist eine neugierige, wissbegierige Spezies. Um jeden Preis will sie wissen, woher sie kommt und…

Mitunter fällt mir etwas ein – Rosa Marie Bunt

‚Mitunter fällt mir etwas ein.‘. Eine Hommage an das unvollendete Lebenswerk des Komponisten Peter Michael Gotthardt. Mit mehr als 500 Filmmusiken, einer…

Die weniger leichte Bewegung – Thomas Luthardt

Thomas Luthardt (geboren 1950) schrieb Kinderbücher, Erzählungen, Opernlibretti; kaum ein Genre, das nicht von ihm bearbeitet wurde. Doch ist der Friedrichshagener vor…

Wörterwehen – Rajvinder Singh

Das Werk Wörterwehen besticht durch eine blumige, bildreiche Sprache in unzähligen, phantasievollen Metaphern. Singh scheut nicht vor der vermeintlich aus der Mode…

Reisende – Christine Wolter

Als Reisende sieht sich die Autorin, als eine unter vielen, die im Rucksack ihr Fläschchen mit dem „Wasser des Lebens“ tragen. Kritisch,…

Kreuzwege des Lebens – Vera Feyerherd

KREUZWEGE DES LEBENS. Lesung aus einem lyrischen Tagebuch. © APHAIA VERLAG Berlin 2009
Erstmals stellt die Dichterin, Malerin, Hochschuldozentin, Slawistin, Kennerin der klassischen…

Achilleus und Thetis – Peter Völker

Achilleus, dessen frühes Ende unwiderruflich vorbestimmt zu sein scheint und dessen Entscheidung es war, ein kurzes ruhmreiches Leben einem langen ruhmlosen vorzuziehen,…

Sirenenklänge – Karl Brokerhoff

Mit „Sirenenklängen“ ist drei Künstlerfreunden ein heiteres und zugleich nachdenklich stimmendes Buch zum ewigen Thema Verführung, Liebelei und Liebe gelungen. Dabei wird…

Stadtsplitter – Hans-Christian Tappe

Hans-Christian Tappe: Stadtsplitter. Gedichte und Grafik

Der in Stralsund geborene Architekt, Maler und Schriftsteller Hans-Christian Trappe nimmt in seinem Gedicht- und Graphikband Stadtsplitter…